tubed
Was, wenn wir Schläuche am Kopf hätten, die uns indirekt beeinflussen – ohne, dass wir es merken?
Was, wenn wir etwas wirklich wollten, aber unsere Selbstbestimmung schon aufgegeben haben?
Dieser Kurzfilm ist keine Liebegeschichte.
Entstanden im 4. Semester Kommunikationsdesign an der Hochschule Augsburg.
(2014)

Tubed Still Tubed Still Tubed Still

Konzept: Johanna Conrad, David Schröter, Elisabeth Rädler
Animation Charaktere: Elisabeth Rädler
Animation Schläuche: David Schröter
Sound Design: David Schröter
Organisation: Johanna Conrad
Betreuer: Prof. Robert Rose

ellli Footer

zur Startseite

Impressum